Technik-Abend:  Schnittsoftware für jedermann

2015

Vorwort:

Das Motto des heutigen Technikabends lautet: “Schnittsoftware für jedermann”. Heutzutage muss eine Schnittsoftware nicht teuer sein. Es gibt viele gute zu einem kleinen Preis unter 100.- EUR. Heute wollen wir mal zeigen wie unsere Mitglieder ihre Filme schneiden und welche Software sie benutzen.

Schnittsoftware:

 Schon vor dem eigentlichen Vorführen der benutzten Software gingen die Diskussionen über das Für und Wider los.

  Heutzutage kann man auch mit dem Notebook HD-Material schneiden. Aber man sollte nicht mit der Rechnerleistung sparen.

Heute wurde uns die Schnittsoftware von Magic „Video Deluxe 2013“ gezeigt.

 Als Vorführbildschirm diente uns ein großer LED-Fernseher von Samsung. Somit konnten alle etwas sehen.

Die Diskussionen waren sehr sachlich und es wurden viele Fragen über die Schnittsoftware gestellt.

© Film-Club Wolnzach 2016

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK