Projekt - „Die große Show-Premiere“ der Viva-Tanzgruppen 2015

Die Viva-Tanzgruppen von TV Meilenhofen wollten ihre Show-Premiere als Mitschnitt für ihre Mitglieder haben. 

Veranstaltungsort war die Turnhalle in Elsendorf. 

​

Unsere Aufgabe war recht anspruchsvoll, denn es sollte ein Livebild in die Halle übertragen werden. Damit die hinteren Gäste auch was von den Showeinlagen sehen konnten. 

​

Also musste eine Kamera mit einem langen Kabel ausgestattet werden und zum Regieplatz am Ende der Halle verlegt werden dort stand der Beamer für die Leinwand. Solch eine Situation hatten wir bis jetzt noch nie. Wie wir es schon geahnt hatten, wurde das Bildsignal beim Ende des Beamers immer schlechter. Die Kabellänge betrug immerhin 30m. Wir konnten aber in dieser kurzen Zeit nichts mehr ändern. Aber das Thema wird aufgegriffen und eine Lösung dafür gefunden für die nächsten Projekte. 

​

Hier nochmal die technischen Daten: 

​

1x Canon XF100, Manfrotto-Stativ mit Hintergrundfernbedienung (Live-Bild für die Halle) mit 30 Meter S-Video-Kabel 

​

1x Canon XF100, Stativ (nur für die Total das immer alle zusehen sind) 

​

1x Canon XA10 (als Handkamera für Zwischenschnitte) 

​

1x Gopro Hero4 Black, Stativ (für Zwischenschnitte / Bodenposition) 

​

für den Hallen-Ton wurde das Zoom H4n mit 8GB SD-Card benutzt (Der Ton wurde direkt von Mischpult abgegriffen als 2. Ausgang) 

​

Geschnitten wurde mit der Adobe Premiere CS6 und einer Workstation i7 mit 12GB Arbeitsspeicher. DVD/Blu-ray wurde mit Adobe Encore CS6 erstellt.

Bericht 06.01.2015

HD-Produktion

Die Kamera für das Live-Bild war einsatzbereit.

Auch die Kamera für die Totale war aufgebaut.

Die GoPro 4 kam zu ihrem 1. Einsatz. Aufgenommen wurde im Full-HD Modus.

Der Beamer wurde auch schon Hochgefahren, der Abstand zur Leinwand war sehr groß wie man es auf dem Bild erkennen kann ca. 35m.

Der Beamer von vorne / der Regieplatz.

Die Halle füllte sich langsam und die Show konnte beginnen.

Wenn jemand mehr über unsere Arbeit bei diesem Projekt erfahren möchte, so kann er gern mit uns in Kontakt treten. Wir geben unsere Erfahrungen die wir gemacht haben gerne an Andere weiter.

© Film-Club Wolnzach 2016

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK